Startseite
Language
Firmenportrait Aktuelles Produkte m-tec weltweit Kontakt

Warenschau- und Messmaschinen
System Menschner

Schauen – Messen – Wickeln
Perfektioniertes Baukastensystem, individuell und flexibel

Einsatz: universeller Einsatz

Die Vielfalt der Waren- und Aufmachungsarten verlangt von Schaumaschinen auch eine Fülle unterschiedlicher Haupt- und Nebenfunktionen. m-tec hat deshalb seit langer Zeit seine Warenschau- und Aufmachungstechnik durch das variabel und konsequent durchdachte Baukastensystem perfektioniert. Von der einfachsten Ausführung bis hin zur hochpräzisen Kompakt-Anlage wird die Warenschaumaschine von m-tec allen Anforderungen gerecht.
Die Garantie dazu ist eine spannungsarme Abwicklung, übersichtliche Kontrolle, eichfähige Längenmessung und perfekte, kantengerade Aufwicklung.

Von steigender Bedeutung ist auch die Möglichkeit der Ausstattung mit einem Betriebdaten-Erfassungssystem und / oder Etikettiergerät zur Erstellung von Stücketiketten ebenso wie die Integrierbarkeit in automatische Transport- und Verpackungssysteme.

Einlaßvariationen
Zweiwalzen-Abrollung, Einwalzen-Kontaktabrollung, Zubringwalze (ab Stapel oder Abrollmulde), Kleinkaulen-Zentrumsabrollung, Großkaulen-Zentrumsabrollung, Großkaulen-Umfangsabrollung

Auslaßvariationen
Zentrumswicklung, Zweiwalzen-Steigwicklung (mit/ohne abgesetzte Wicklung), Abtafeleinrichtung, Großkaulen-Umfangswicklung, Großkaulen-Zentrumswicklung

Messen
Eichfähige Messung möglich für feste und elastische Ware. Die Meßgenauigkeit beträgt +/- 0,3% gegenüber dem auf dem Tisch im entspannten Zustand ermittelten Maß. Kombination mit vorhandener EDV-Anlage möglich.

Optionen
eichfähige Messung, automatische Breitenmessung, Anbaumöglichkeit von verschiedenen Fehlermarkiergeräten, Absaugung am Schautisch, Wägeeinrichtung, Verpackungsstation für Folie und Papier, Querschneideeinrichtung, Changierung für Ware mit auftragenden Kanten, Banderoliereinrichtung, Ballenauswurf, Papphülsenmagazin, Meßwertübertragung mittels Industrie-PC auf Drucker (Klarschrift und/oder Barcode) sowie serielle Schnittstelle, Betriebsdatenerfassungssystem

Schauen, Messen und Wickeln von hochdehnbarer Ware
Das Modell visoelas-tec ist in der Lage eine geeichte Messung ohne Umstellung für die Dehnungsgruppen I bis IV vorzunehmen, bis zu einem K-Wert von 60x10-²N/m² (PTB Zulassungszeichen 1.3 / 00.14). Die geeichte Messung erfolgt berührungslos.

Bejimac SA
26, Ëlwenterstrooss
L-9952 Drinklange
Luxembourg
00352 621 63 99 69
00352 26 91 09 43
info@bejimac.com