Startseite
Language
Firmenportrait Aktuelles Produkte m-tec weltweit Kontakt

Befeuchtungsmaschinen
Hygrocor System Kettling + Braun

Intensive und gleichmäßige Kernbefeuchtung

Einsatz: Wolle und Wollmischungen sowie synthetische Fasern in Mischungen mit Baumwolle,
Viskose etc.

Der Hygrocor kann als eigenständige Befeuchtungsmaschine eingesetzt werden oder aber direkt der Press-, Dekatier- oder Fixiermaschine, wie der Contipress, Superfinish oder Supercrab, vorgeschaltet sein.

Wesentlich für dieses patentierte Verfahren ist, dass eine gleichmäßige Kernbefeuchtung erzielt werden kann im Gegensatz zu herkömmlichen Befeuchtungsaggregaten. Somit kann der Ausgleich des natürlichen Feuchtigkeitshaushalts übertrockneter Ware erfolgen, aber auch darüber hinaus ein höherer Feuchtigkeitsauftrag über 20% realisiert werden.
Damit ergeben sich neue Möglichkeiten zur Effektbildung auf physikalischem Wege unter Einfluss von Feuchtigkeit.

In Kombination mit einer Dekatur unter hohem Flächendruck können Glanzeffekte und schliffiger Warenausfall von hoher Permanenz erzielt werden. Es werden bei Wolle Warentemperaturen oberhalb der 2. Glasumwandlungskurve erreicht; dementsprechend hoch ist der Fixiergrad des Prozesses. Auch eine Fixierung von Rohware ist bei maximalem Feuchtigkeitsauftrag möglich, in Kombination mit der Nassfixieranlage Supercrab z.B.

Bejimac SA
26, Ëlwenterstrooss
L-9952 Drinklange
Luxembourg
00352 621 63 99 69
00352 26 91 09 43
info@bejimac.com