Startseite
Language
Firmenportrait Aktuelles Produkte m-tec weltweit Kontakt

Schußfadenrichtgerät
Correfix System Menschner

Zuverlässiges Richten des Schußverzugs

Einsatz: Ffür Gewebe aus Materialien sämtlicher Art.

Zum Richten fast aller in der Praxis vorkommenden Schußfadenverzüge wie: Schrägen, Konvex- und Konkavkrümmungen, S- und W-förmigen Bögen sowie Wellen im Gewebe.
Volle und gleichbleibende Richtwirkung bereits bei Anlaufgeschwindigkeit bis zur Maximalgeschwindigkeit.

Im Gegensatz zu den bekannten Schußfadenrichtgeräten werden einfachste physikalische Gesetzmäßigkeiten genutzt für eine universelle Maschine mit höchster Leistungsfähigkeit. Für den Richtvorgang werden zwei mit Nadeln besetzte Radscheiben eingesetzt, auf die das Gewebe aufgenadelt wird. Die Nadelscheiben sind ohne Antrieb und somit einzeln und leichtgängig freilaufend. Bei Drehung der Nadelscheiben wird durch die Schrägstellung ein Spannen der verzogenen Schußlage erzielt.

Die verspannte Schußfadenlage ist somit das Stellglied für die Stellung der beiden Nadelscheiben im Drehwinkel zueinander. Nach einem Drehwinkel von 180° zwischen Ein- und Ausnadelung ist die Schußfadenlage wieder im rechten Winkel zur Warenkante, und zwar unabhängig von der Stärke und Art der Verzüge.

Bejimac SA
26, Ëlwenterstrooss
L-9952 Drinklange
Luxembourg
00352 621 63 99 69
00352 26 91 09 43
info@bejimac.com